Visuelle Wahrnehmungsübungen III - DL


Visuelle Wahrnehmungsübungen III - DL

Artikel-Nr.: 978-3-944341-74-3
ab 18,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das vorliegende Material „Visuelle Wahrnehmungsübungen III“ bietet auf 48 Arbeitsblättern unterschiedliche Aufgaben zur Differenzierung und Wahrnehmungskonstanz. Als Förder- und Fordermaterial geht es bei der Differenzierung um das Erkennen von einem Bild unter vielen sowie das Ansehen und Merken von Fotos, die auf einem zweiten Arbeitsblatt lückenhaft dargestellt sind.

Bei den Übungen zur Wahrnehmungskonstanz erlernen die Kinder die Fähigkeit, Objekte als unverändert wahrzunehmen, obwohl sich die äußeren Bedingungen verändern.

Es wird mit diesen visuellen Wahrnehmungsübungen die Voraussetzung für erfolgreiches Lernen beim Lesen, Schreiben und Rechnen geschaffen.

Die Lösungen zur Selbstkontrolle, die von der Lehrkraft ausgelegt werden können, schließen sich dem Material an.

Das Material gliedert sich in zwei Teile. Im ersten Teil befinden sich Arbeitsblätter zur Wahrnehmungskonstanz. Die Kinder erlernen die Fähigkeit, Objekte als unverändert wahrzunehmen, obwohl sich die äußeren Bedingungen verändern.

Auf den ersten zwei Arbeitsblättern „Geometrische Formen“ sollen unterschiedliche geometrische Flächen, deren Umriss dargestellt ist, geschwärzten Flächen zugeordnet werden.

Es folgen die Übungen „Dreiecke“, „Vierecke“, „Fortbewegungsmittel“, „Gegenstände aus dem Haushalt“ und „Kleidungsstücke Blatt 1 und Blatt 2“, die in gleicher Art und Weise zu behandeln sind.

Auf den drei Arbeitsblättern „Form- und Farbgebung herausfinden“ mit je zwei Aufgaben sind immer fünf unterschiedliche Gegenstände in bestimmten Farben in einer oberen Abbildung und drei unterschiedliche Gegenstände in bestimmten Farben in der unteren Abbildung gegeben. Die Kinder sollen den Gegenstand herausfinden, der nicht in dem jeweiligen Kasten enthalten ist und dessen Farbe auch nicht vorkommt. Die vorhandenen Gegenstände und Farben sind durchzustreichen und der übrig gebliebene ist in der oberen Abbildung einzukreisen.

Durch künstlerische Effekte sind auf den Arbeitsblättern „Verfremdete Fotos zuordnen“ Bilder auf unterschiedliche Arten bearbeitet worden, die von den Kindern erkannt und verbunden werden.

Bei „Schuhpaare“ sollen die Kinder Schuhpaare finden, die spiegelverkehrt dargestellt sind.

Das Arbeitsblatt „Schattenbilder finden – Blatt 1“ gibt in Aufgabe 1 einen Gegenstand vor, dessen Schattenbild aus mehreren Gegenständen herausgefunden werden soll. In Aufgabe 2 sind mehrere gleiche Gegen-stände als Lösung möglich.

Auf „Schattenbilder finden – Blatt 2“ befinden sich mehrere geometrische Formen, die mit ihren gleichen Schattenabbildungen verbunden werden.

Ähnlich ist das Arbeitsblatt „Schatten von Tieren“ aufgebaut, jedoch wird hier eine Kombination aus Schattenbild und Spiegelung angeboten.

Auf dem Arbeitsblatt „Schul-Alltagsgegenstände“ gilt es, gleiche Gegenstände mit gleicher Farbe anzumalen und anschließend zu zählen.

Weiter geht es mit dem Zahlensinn auf „Zahlen in unterschiedlicher Größe und Schriftart“, bei dem die Zahlen erkannt werden sollen.

Die Kinder streichen auf dem Arbeitsblatt „Gleiche Gegenstände auf Fotos erkennen“ die unteren Bilder durch, auf denen der auf dem oberen Foto vorgegebene Gegenstand nicht zu erkennen ist. Dabei kann das Bild spiegelverkehrt oder auch gedreht sein.

Im zweiten Teil geht es um die Differenzierung. Hier stehen der Lehrkraft 43 unterschiedliche Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Differenzierung zur Verfügung.

Die Aufgabe „Bilder ansehen und merken“ eignet sich sehr gut auf Folie kopiert über den OHP zu zeigen, um nach einiger Zeit das Aufgabenblatt 2 aufzulegen und die SuS herauszufordern, die fehlenden Bilder zu benennen.

Bei den anderen Aufgaben „Gleiche Muschelfotos erkennen“, „Gleiche Gänseblümchenfotos erkennen“, „Gleiche Blumenfotos erkennen“, „Gleiche Kekse auf Fotos erkennen – Blatt 1+2“, „Nudelanordnungen erkennen – Blatt 1+2“, „Fruchtgummianordnungen erkennen“ – Blatt 1-3“, „Bunte Wäscheklammern erkennen – Blatt 1-3“, „Buntes Laub erkennen“ – Blatt 1-3“, „Laubhaufenbilder erkennen“, „Himbeeren am Strauch erkennen“, „Kastanienanordnungen erkennen – Blatt 1+2“, „Münzen erkennen – Blatt 1-3“, „Kaninchen erkennen“ und „Biene auf gelber Blüte erkennen“ geht es immer um die Frage „Welches Bild sieht genauso aus?“ Dabei werden den Lernenden 4, 8 oder noch mehr Fotos angeboten, aus denen sie das passende heraussuchen sollen. Diese angebotenen Fotos sind manchmal leicht und manchmal schwer ersichtlich, so dass auch lernschwächere Kinder die Möglichkeit eines Erfolges aufweisen können.

DIN A4 - 64 Seiten komplett farbig

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Visuelle Wahrnehmungsübungen I - DL Visuelle Wahrnehmungsübungen I - DL
ab 13,95 *
Visuelle Wahrnehmungsübungen II - DL Visuelle Wahrnehmungsübungen II - DL
ab 13,95 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klasse 1 - 2, Klasse 3 - 4, Klasse 1 - 2, Klasse 3 - 4, Pädagogik, Klasse 1 - 2, Klasse 3 - 4, Klasse 1 - 2, Klasse 3 - 4, Pädagogik, Neuheiten, Deutsch, Mathematik, Üben zu Hause