Die Baumdetektive - Buch


Neu

Die Baumdetektive - Buch

Artikel-Nr.: 978-3-944341-89-7
16,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dendrologie für Kinder von 5-12 Jahren

Fächerübergreifende Arbeitsblätter, Übersichten, Kartenlegespiel, Wald-Detektiv-Spiele und Quiz
für die Klassen 1 bis 6 in Sachkunde/Biologie, Deutsch, Mathematik, Sport und Kunst für alle Schulformen

 

„Die Baumdetektive“

führt in die Bestimmung der bekanntesten, in Deutschland wachsenden Baumarten ein, die von Schüler/innen zwischen Klasse 1 und 6 im Sachkunde- und Biologieunterricht behandelt werden können und zeigt auch schon für jüngere Kinder Spielanleitungen und Anregungen zum Kennenlernen verschiedener Rindenstrukturen und Blatteigenschaften.
Zunächst werden im vorliegenden Material in Form von Arbeitsblättern der Aufbau eines Baumes vorgestellt. In Worträtseln, Detektiv-Regenwurmsätzen und zusammengesetzten Baumwörtern werden nicht nur die sprachlichen Fähigkeiten ge-schult, sondern auch das Sachwissen erweitert. Ein Sachtext zu den Blatteigenschaften und eine Abfrage des Gelesenen in Multiple-Choise-Form schließen sich an, genauso wie eine Anregung zum Gestalten von kreativen Blatt- und Rinden-Rubbelbildern. Weiter geht es mit den Themen: Was ist ein Baum-Herbarium und wie gestalte ich mein eigenes Baumdetektivbuch? Was kann man an einem Baum erkennen, das Alter eines Baumes und das Baum ABC.
Anschließend informiert eine Kurzübersicht über 15 verschiedene Bäume in Text und Bild.
Ein Kartenlegespiel mit 80 Bildkarten schließt sich an. Es folgen neun Spielvorschläge zum Thema Wald und Bäume für drinnen und draußen.
Um das Erlernte abzufragen, steht der Lehrkraft ein Quiz mit Lösungen und Bewertungsbogen zur Verfügung sowie zu allen Arbeitsblättern.

Die Arbeitsblätter im Einzelnen:
Zur kurzen Themenhinführung wird eine Mind-Map Der Baum gestaltet.
Das folgende Arbeitsblatt Aufbau eines Baumes gibt in einem Kurztext Hinweise zum Baum, dessen Bestandteile anschließend in einer Abbildung beschriftet wer-den sollen.
In einem Worträtsel sind Baumnamen versteckt, die es zu markieren gilt.
Zusammengesetzte Baumwörter werden auf diesem Arbeitsblatt gesucht und die SuS aufgefordert, sie in ihr Heft zu schreiben.
Detektivregenwürmer sind Sätze in aneinandergereihter Kleinschreibung, die die Schülerinnen und Schüler entschlüsseln und richtig aufschreiben sollen.
Der vollkommene Baum entsteht durch die richtige Verbindung von Baumnamen und drei Fotos von dessen kompletter Gestalt, Stamm, Blätter oder Früchten.
Waldspaziergang – Die Blätter – „Der Waldkobold“ regt die SuS nach einem Wald- oder Parkspaziergang mit Sammeln von Blättern zum Gestalten eines Blätter-Rubbelbildes an, auf dem ein Waldkoboldgesicht entstehen soll.
Im Blatteigenschaften eines Laubbaumes – Sachtext werden eine Vielzahl von Blatteigenschaften genannt, die aus dem Text herausgesucht, unterstrichen und neu aufgeschrieben werden sollen. Auf den folgenden Aufgabenblättern 1 – 3 werden die herausgearbeiteten Blatteigenschaften in Multiple-Choise-Aufgaben abgefragt.
Blattformen und Baumformen sehen sich oft sehr ähnlich. Es gilt diese zuzuordnen und anhand der vorgegebenen Hilfestellungen zu benennen.
Was ist hier gemeint? Es sind Wörter vorgegeben, die Sätze ergeben. Die Sätze wiederum deuten einen Baum an, der als Lösungswort erkannt werden soll.
Was ist ein Herbarium? Kurze Sachtexte erklären ein Herbarium und weisen auf die Sammlung hin. So gestaltest du ein Baum-Herbarium und Vorlagen zur Beschriftung: Um die Schüler/innen zum wissenschaftlichen Arbeiten anzuleiten, sollen sie schon beim Sammeln die Pflanzenbezeichnung, das Datum und den Fundort notieren, um diese Angaben später in einer standardisierten Kurzübersicht neben dem eingeklebten Exponat auszuweisen. Eine künstlerische Gestaltung des Sammelbuches mit bemalten oder verzierten Umschlagseiten und der Heftung mit einem Band entspricht der traditionellen Aufmachung eines Herbariums.
Das Textblatt Ideen zur Vervollständigung eines Baumdetektiv-Buches enthält Vorschläge zur Erweiterung des Herbariums.
Auf dem Arbeitsblatt Was kann man sonst noch so am Baum erkennen? geht es hauptsächlich um den Standort von Bäumen und die Ausrichtung bezüglich der Himmelsrichtungen.
Das Alter eines Baumes ermitteln – Blatt 1 und 2 sind Arbeitsblätter und Aufgabenblätter mit einem kurzen Sachtext und Mathematikaufgaben, um das Alter eines Baumes (Division und Multiplikation) zu errechnen.

Das Textblatt Waldspaziergang – Der Stamm und die Rinde gibt den Schülerinnen und Schülern Anregungen zum Ertasten von Rinden, deren unterschiedlicher Oberflächenstruktur und deren Sichtbarmachung als Rinden-Rubbelbild.
Das Arbeitsblatt Baum ABC dient der Sammlung von Baumnamen mit Hilfe des Alphabetes.
In der Übersicht der bekanntesten Laub- und Nadelbäume in Mitteleuropa I – III werden 15 verschiedene Bäume in Bild und Text vorgestellt. Die Übersicht kann zur Bestimmung der Bäume herangezogen werden.
Kartenlegespiel – Vorbereitung und Anleitung / Blatt 1 – 8: Das Kartenlegespiel för-dert die visuelle Wahrnehmung, Beobachtungsgabe und Konzentrationsfähigkeit. Die Karten mit zwei Abbildungen sollen aneinandergelegt werden, so dass das rechte Bild zu der Karte passt mit demselben Bild auf der linken Seite. Es entsteht eine Bilderschlange.
Alle Walddetektiv – Spiele außer Spiel 2 und 5 können wahlweise auch in Innenräumen gespielt werden.
Walddetektiv – Spiel 1: Bildbeschreibung; ein Gruppenspiel zur Förderung der visuellen und auditiven Wahrnehmung sowie der kognitiven Fähigkeiten
Walddetektiv – Spiel 2: Der ökologische Fußabdruck Teil 1 und 2; ein Gruppenspiel zum sensiblen Umgang mit Müll und zum Thema Umweltschutz
Walddetektiv – Spiel 3: Stöcke ertasten; ein Spiel zur taktilen Wahrnehmungsförderung
Walddetektiv – Spiel 4: Naturmaterialien merken; ein Spiel zur Schulung der Merkfähigkeit und der Konzentrationsfähigkeit
Walddetektiv – Spiel 5: Labyrinth der Bäume; ein Gruppenspiel zur Schulung des Tastsinns und der Merkfähigkeit sowie des Vertrauens
Walddetektiv – Spiel 6: Was nadelt da? ein Spiel zur olfaktorischen und taktilen Wahrnehmung
Walddetektiv – Spiel 7a: Waldmaterialien ertasten; ein Spiel zur taktilen Wahrnehmungsförderung
Walddetektiv – Spiel 7b: Waldmaterialien flüstern; eine Erweiterung des Spiels 7a als Gruppenspiel mit auditiver Wahrnehmung
Walddetektiv – Spiel 8: Waldläufer – Beschreibung und Waldläufer – Fotovorlagen – Blatt 1 – 4; ein Mannschafts-Lauf-Spiel zur Förderung der Konzentration, visuellen Wahrnehmung und Motorik. Die Fotovorlagen können dafür kopiert und laminiert werden.
Walddetektiv – Spiel 9: Baumnamenlauf – Beschreibung und Baumnamenlauf – Blatt 1 und 2; ein Mannschafts-Laufspiel für den Deutsch- und Sportunterricht in dem ein Parcours oder eine Strecke erlaufen und Schüttelwörter aus den Baumnamen richtig aufgeschrieben werden sollen.
Quiz
Die Aufgaben können mit den Lösungshinweisen in Selbstkontrolle auf ihre Richtigkeit hin verglichen werden.

 

64 Seiten - farbbig - DIN A4

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klasse 3 - 4, Klasse 1 - 2, Klasse 5 - 6, Klasse 1 - 2, Klasse 3 - 4, Klasse 5 - 6, Projekttage, Klasse 1 - 2, Klasse 3 - 4, Klasse 5 - 6, Neuheiten